Unsere Lagerstufen

Viele Kaminbesitzer legen Wert auf die eigene Lagerung und Weiterverarbeitung ihres Brennholzes. Darum bieten wir Ihnen unser Sortment in 3 verschiedenen Lagerstufen an.

Lagerstufe 1: Frisch geschlagenes Holz
Dieses Holz muss ca. 2 Jahre lagern und trocknen, ist aber auch am preiswertesten.

Lagerstufe 2: Vorgelagert
Dieses Holz ist bereits 6-8 Monate vorgelagert und kann nach einer kurzen Lagerzeit weiterverarbeitet werden.

Lagerstufe 3: Trocken
Dieses Holz ist abgelagert und getrocknet und kann direkt verheizt werden. Dieses Holz eignet sich für alle die nur über begrenzte Lagermöglichkeiten verfügen.